Home
Unternehmen
Geschichte
1990 – 2000

2000

Die Fertigungsstätten werden noch einmal um eine doppelgeschossige Halle erweitert. Es wird eine zweite Flachbettlaserschneidanlage der Firma Amada gekauft.

1999

Die Anschaffung einer CNC-Revolverstanzanlage rundet unsere Fertigungsmöglichkeiten weiter ab.

1998

Am 01. April dieses Jahres können wir auf eine 25-jährige Firmengeschichte zurückblicken.

1996

In diesem Jahr erfolgt der Einstieg in die Laser-Blechbearbeitung, wodurch eine weitere bauliche Veränderung notwendig wurde.

1994

Übernahme der Firma Julius Huck & Sohn in Hemer. Eine eigene Galvanik steht ab sofort zur Verchromung unserer Artikel zur Verfügung. Durch den Einsatz von CAD-Technik können Zeichnungen noch schneller und präziser erstellt werden.

1992

Neubau einer 2-geschossigen Produktionshalle.

error: Die Inhalte sind geschützt!